Die Veedelskrämer, das sind Ivana Louis und Bettina Brockmann-Heym. Ursprünglich Kolleginnen und Freundinnen – seit Februar 2017 Geschäftspartnerinnen!

Der Ärger über den täglichen Verpackungswahnsinn führte zu der Geschäftsgründung. Mit dem Konzept des verpackungsfeien Einkaufens bietet der Veedelskrämer eine echte Alternative zu konventionellen Einkaufsmethoden.

Die Kunden kommen mit eigenen Behältern und füllen die Ware bedarfsgerecht ab. Baumwollbeutel, Bügel- und Schraubgläser, Plastikdosen, Tüten, alte Verpackungen, Boxen, etc. – alles ist erlaubt!

Unser Ziel ist es, den Verpackungswahn in den Griff zu kriegen! Den Fokus wieder auf das Wesentliche zu lenken. Das Leben und den täglichen Konsum bewusster zu genießen – kein „To Go“, kein Stress – sondern „Slow Food“, Zero Waste, Nachhaltigkeit und ein gesundes Miteinander.

Veedelskrämer – Markthalle unverpackt
Montag – Samstag: 10:00 – 19:00 Uhr

Tel.: +49 (0)179 – 431 8992

post@veedelskraemer.de
www.veedelskraemer.de